Dienstag, 20. Februar 2018

Valentine-Socken

Endlich ... endlich habe ich Zeit (aber nicht wirklich Lust) mal wieder meine aktuellen fertigen Projekte auf meinen Blog zu pinnen . Geschrieben sind ja die Post's relativ schnell , aber das Fotografieren und die Bildbearbeitung halten doch immer auf und mich vom STRICKEN ab !
Natürlich könnte ich auch ein Sammelpost mit den gesamten fertigen Teilen schreiben (aus Zeitgründen natürlich) ... aber ich finde ... jede Arbeit hat Anrecht auf einen eigenen Artikel
Der Februar war bisher auf meinem Blog seeeeehr ruhig , aber dafür war/ist er noch umso arbeitsreicher ! Es ist halt auch bissel ein "Floristenmonat" . Erst hat der Valentinstag und nun hat der Urlaub meiner Kollegin mich arbeitstechnisch VOLL in Beschlag . Aber nicht desto trotz habe ich fleißig und stricke ich auch weiterhin fleißig !!! Das ist die perfekte Entspannung für mich , dabei kann ich so richtig abschalten .
So sind (geplant war für mich) ein paar Socken fertig geworden . Passend zum Valentinstags-Monat gab es auf Instagram einen Socken-KAL , mit dem perfekt passendem Muster "Let me be your valentine" .
 Verstrickt habe ich einen handgefärbten 4fach Silberlurex-SoWo-Strang . Den habe ich geschenkt bekommen , aber leider so gar nichts für mich ... Hat zwar Glitzer ... toll ... ist aber nicht meine Farbe ... er ist einfach zu GRÜN 
 Weil mir die Farben nicht so wirklich zusagten , tat ich mich mit dem Stricken schwer . War etwas lustlos bei der Sache . Die Aufteilung der Färbung an sich gefällt mir recht gut , da der Strang schön wildert.
 Gestrickt Gr. 39 mit 60 Maschen und 2,5er Nadeln
  LEIDER war es mir , trotz schönem Wetter letzten Sonntag , nicht wirklich möglich die richtigen Naturfarben auf's Bild zu kriegen 
Muster "Let me be your valentine" ist Gratis 
Die Socken haben mittlerweile auch eine Abnehmerin gefunden !

Zu finden bin ich heute bei Creadienstag , Crealopee , HäkelLine und Stricklust

Liebe Grüße ... eure Strickdiwa !


Donnerstag, 1. Februar 2018

Kissen mit Hebemaschen

Aus dem Wollerest von meinem zuletzt gestrickten Sternkissen , habe ich in Kombination mit schwarzer 6-fach Sockenwolle gleich noch ein Kissen genadelt . Ich liebe Kissen . Kissen hier und Kissen da ... Kissen auf dem Sofa , Kissen auf der Gartenbank u.s.w. So eine Kissen passt auch fast überall hin oder aber ich habe auch mal schnell ein Geschenk parat . 
 Einfaches Hebemaschenmuster OHNE Anleitung 
 Kissen von Ecke zu Ecke gestrickt ... dabei die Farbabschnitte unterschiedlich breit variiert 
 gestrickt mit 2er Nadel ... Kissenstruktur muss etwas fester sein ... 40x40cm groß ... waschbares Füllkissen eingenäht
 Diese abgerockte Gartenbank ist ein Fundstück vom Trödelmarkt-Besuch am letzten Samstag und wird natürlich noch bzw. wieder FEIN gemacht 
Zu Finden bin ich heute bei Crealopee , HäkelLine , RUMS und Stricklust

Liebe Grüße ... eure Strickdiwa !

Mittwoch, 31. Januar 2018

Fußball-Fan-Sneaker-Socken

Diese Sneaker-Socken waren (m)eine Sonntags-Strick-Aktion
Der Sockenwunsch für "Werder Bremen"-Sneakers kam letzten  Freitag und weil ich am Sonntag NIX Wichtiges aktuell auf den Nadeln hatte , habe ich spontan noch vor dem Frühstück mit diesen Sneakern begonnen . Was passt am Besten  zum Fußball bzw. den Klubfarben ... na klar ... Ringelsocken zu stricken . Zum Kaffeetrinken konnte ich schon den 1. Fertigen vorzeigen (ist ja auch NUR glatt rechts gestrickt , also KEIN Hexenwerk) Am Abend verließ mich dann allerdings die Socken-Stricklust ... und so ... wurden diese Fußball-Fan-Sneaker-Socken erst gestern Abend fertig . Und weil diese Sneaker sich morgen auf den Weg nach Ostfriesland machen sollen , gibt es heute noch diesen Post (Fotoshooting draussen war nicht , wegen viel Regen)
Werder-Bremen-Sneaker in Gr.39 für eine Dame ... Eine Freundin von unserem Inselkind ... ihr hatten die Harry Potter-Socken in grün-weiß gefallen
 Gestrickt mit 60 Maschen und 2,5er Nadeln
Die Ringel wechseln immer nach 5 Reihen ... es gibt eine tolle Anleitung bei Youtube , wo es bei dem Farbwechsel keine " Treppchen" gibt 
 Es sind halt Ringelsocken ... man muss natürlich kein Fußballfan sein , um Diese zu tragen 
Zu finden bin ich heute bei Crealopee , HäkelLine und Stricklust

Liebe Grüße ... eure Strickdiwa !

Dienstag, 30. Januar 2018

Harry Potter- Wunschsocken ... die Zweiten

Das 2. Paar Wunschsocken von unserem Harry Potter-verrücktem Inselkind ist geschafft ... 
Diesmal sind die Socken in blau-weiß ... das sind die Hausfarben für Ravenclaw . Harry Potter-Fan kennen sich da natürlich aus . 
 Gr. 37 ... gestrickt mit 56 Maschen (weil das erste Paar mit 60 Maschen zu weit war)
 Muster Nr. 9 aus dem SoxxBook 
 Die Farbe blau mag ich ja überhaupt nicht , aber so verstrickt ... naja , es geht 
 Der Frühling lässt grüßen 
Haus "Slytherin" und Haus "Ravenclaw" sind vereint 

Zu finden bin ich heute bei Creadienstag , Crealopee , HäkelLine und Stricklust


Liebe Grüße ... eure Strickdiwa ! 

Donnerstag, 25. Januar 2018

Pink trifft Pink

Auf Instagram wurde zu einem SockenKal aufgerufen . Wer ist/war dabei ? Natürlich ICH !!!
Da hab ich mir doch mal sooooo richtige "Mädchen-Socken" gestrickt ... nicht nur die Farbe ist Pink , nein auch das Sockenmuster nennt sich PINK und ist kostenfrei über Google zu finden . Das ist ganz einfach zu stricken und sieht echt toll aus . UND es ist mein 1. Paar Socken in 2018 !!!
 Es blühen tatsächlich schon die Winterlinge und auch die ersten Krokusse konnten mit auf die Fotos (siehe weiter unten)
 Gestrickt mit von mir handgefärbter SoWo 
 Gr. 39 ... 60 Maschen ... 2,5er Nadeln
Zu finden bin ich heute bei Crealopee , HäkelLine , RUMS und Stricklust

Liebe Grüße ... eure Strickdiwa !

Donnerstag, 18. Januar 2018

Tuch "Nordsee" ... Preview

Fotoshooting fällt LEIDER aus , wegen "Mistwetter" !!! 
Ich bin ja lieber der draussen Fotoknipser , aber das Wetter macht nicht mit ... es stürmt , es schneit , es regnet und JA , es gibt auch sonnige Momente . Die sind aber soooo kurz ... bevor ich da meine "Emma" rausgeschafft habe und das Tuch drapiert habe , ist alles schon wieder grau in grau .  Die letzten Tage war es wie im April .
Die Farben passen zwar nicht zum Thema , aber toll ist das neue Tuch "Nordsee" von Barbara Hoff trotzdem . Ich durfte es Test stricken und mach das natürlich in den farben wo ich weiß , das ich es später auch tragen werde. Die schlichte Eleganz dieses Tuches hat mich wieder voll überzeugt !!! 
Da es die Anleitung offiziel eh noch NICHT gibt , dann eilt es auch nicht mit schönen bzw, schöneren Fotos !
 Fotoshooting drinnen ... mag ich nicht 
 ein pinker Traum ... Lieblingsfarbe halt und im Winter immer wieder ein Hingucker
Zu finden bin ich heute beRUMS

Liebe Grüße ... eure Strickdiwa !!!

Dienstag, 16. Januar 2018

Adventskalendertuch 2017

Aus Sockenwollresten oder aber auch anderen Wollresten (verschiedene Qualitäten) ein buntes Tuch zu stricken ... Diese Idee hatte Elke Uhlig und hatte über Instagram ein bissel die Werbetrommel für ihr Adventskalendertuch gerührt . 
Adventskalendertuch heißt ... jeden Tag ein Kalendertürchen öffnen und dahinter ein neues Muster für das Tuch zu finden . Für mich klang es toll , zumal ich zeitgleich einen Adventswichtelkalender täglich öffnen durfte , wo 10 gr. Sockenwolle-Ministränge für mich drin waren . Also war es beschlossene Sache und ich strickte täglich mit . Um das ganze Tuch ein klein wenig zu "entbunten" habe ich die Musterreihen immer im Wechsel mit einer grauen Sockenwolle verstrickt . Bis zum 22. Tag habe ich täglich das vorgegebene Muster gestrickt , doch dann hatte ich die Überlegung noch ein paar Muster als Erweiterung zu arbeiten ... ein paar Tage darüber nachgedacht , ging es im Januar dann endlich weiter . Und NUN ist das gute Stück fertig ... UND , ich habe es glaube ein klein wenig übertrieben , denn das Tuch ist nun ganze 3 Meter lang , allerdings aber nur 325gr. schwer . 
Und Fäden vernähen muss man übrigens auch nicht ... nur Zöpfe sollte man flechten können !!!
 Bunt , ja bunt ... ist mein Adventskalendertuch2017
 Rüsche zum Abschluß kann man ... muss man aber nicht 
 mit vielen kleinen Zöpfchen ... immer der Anfang / das Ende werden verflochten 
 Die Anleitung zum Aventskalendertuch2017 gibt es kostenlos auf Ravelry !!!
mein kunterbunter Mustermix aus Sockenwollresten
Hält auf jeden Fall warm ... 

Zu finden bin ich heute bei Creadienstag , Crealopee , HäkelLine und Stricklust

Liebe Grüße ... eure Strickdiwa !